Camping-Demo in Berlin voller Erfolg

0
1935
Camping Demo Berlin

Am vergangenen Samstag fand die mit großer Spannung erwartete Camping-Demo der Bewegung #campen_mit_abstand in Berlin statt. Angekündigt hatten sich 700 Camping-Fahrzeuge aus ganz Deutschland.

Aber alles sollte noch viel besser werden…! Camping mit Herz hat nach der Veranstaltung ein Interview mit dem Mann geführt, der die ganze Bewegung ins Leben gerufen hat. Daniel Gansen ist es zudem ganz wichtig, dass er seine Arbeit nicht alleine macht, sondern dass ihm ein tolles Orga-Team zur Seite steht.

Camping mit Herz: Daniel, die Eindrücke sind noch ganz jung. Wie fandest du die bisher größte Demo eurer Organisation?

Daniel Gansen: Es war einfach MEGA, wie mal so schön sagt! Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen Gänsehaut-Momenten und dem ein- oder anderen Tränchen.

Campen mit Abstand Berlin

Camping mit Herz: Mit 700 angemeldeten Camping-Fahrzeugen hat die ganze Aktion ja Ausmaße erreicht, die am Anfang kaum zu erwarten waren. Wie lief die Planung und die Zusammenarbeit mit den Behörden?

Daniel: Die Planung bis hin zur Ausführung gestaltete sich ohne Probleme. Hervorzuheben ist die wirklich tolle Polizeiarbeit, die freundliche Kommunikation mit den Behörden und natürlich die hervorrangende Zusammenarbeit von unserem gesamten Orga-Team.

Camping mit Herz: 700 Camping-Fahrzeuge waren für den Korso angemeldet. Sind alle gekommen oder sind es vielleicht sogar wie in Hamburg noch mehr geworden?

Daniel: Wie du schon sagtest, waren 700 Fahrzeuge angemeldet. Es wurden nicht weniger sondern deutlich mehr! Sagenhafte 1.200 Camping-Fahrzeuge wurden gezählt. Einfach der absolute Wahnsinn!

Camping mit Herz: Konntet ihr euer Anliegen auch nachhaltig der Politik mitteilen?

Daniel: Am Freitag haben wir zwei offene Briefe überreicht. Einmal an Herrn Dr. Klaus-Peter Schulze von der CDU und Herrn Markus Tressel, beide im Ausschuss für Tourismus.

Camping mit Herz: Eigens für die riesige Demo wurden Campingplätze geöffnet, um den Campern “zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit” eine Unterkunft zu bieten. Wie viele Plätze waren es und lief alles problemlos ab?

Daniel: Auf den Plätzen selbst hat alles bis auf übliche Kleinigkeiten super geklappt und alle waren zum Schluss sehr zufrieden. Das ist die Hauptsache. Insgesamt konnten wir vier Campingplätze dafür gewinnen.

Camping-Demo

Camping mit Herz: Das hört sich alles toll an! Was ist als nächstes geplant und können wir uns auf weitere Aktionen von euch freuen?

Daniel: Natürlich ist etwas neues in Planung! Wir geben nicht auf, bis wir unser Ziel erreicht haben, dass Stellplätze und Campingplätze mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen wieder öffnen dürfen! Als nächstes ist ein Demo-Korso in Mainz geplant und danach geht es nach Bayern. Für beides wird es in Kürze weitere Informationen geben.

Camping mit Herz: Lieber Daniel, vielen lieben Dank, dass du dir Zeit für das Interview genommen hast. Ich unterstütze eure Bewegung ausdrücklich und hoffe, in Mainz auch dabei sein zu können! #campen_mit_abstand ist eine ganz tolle Gemeinschaft, die es einfach verdient, Erfolg zu haben!

Bilderquelle: Deborah Furin

So kannst du der Facebook-Gruppe von #campen_mit_abstand beitreten und sie so unterstützen: https://www.facebook.com/groups/755717042034867

Camping mit Abstand

Informationen zur Bewegung:

Wir sind eine friedliche Gruppe von Campern die es sich zur Aufgabe gemacht hat zu zeigen, das campen auch unter Corona Auflagen, mit genug Abstand und einem Hygienekonzept funktioniert und wir deshalb für eine Aufhebung des Beherberungsverbotes sind, damit Betreiber von Plätzen, Vermietungen und auch andere Branchenzweige wieder ein wenig aufatmen können. Es geht hier nicht nur darum endlich wieder Urlaub zu machen sondern darum das schöne mit dem nützlichen zu verbinden. Wir sind weder Querdenker, Coronaleugner noch verfolgen wir irgendeinen politischen Hintergrund.

Wir distanzieren uns von jeglicher Hetze und freuen uns auf ein harmonisches Miteinander.

Denn wir haben alle das selbe Ziel ….

Wir wollen wieder campen!!!!

Bei uns sind Wohnwagen wie auch Wohnmobile willkommen und natürlich auch alle anderen.

Video zur Demo in Berlin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hat dir mein Artikel gefallen?

0 / 5 Stimmen: 29

Your page rank:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte bestätige deinen Kommentar!
Bitte trage hier deinen Namen ein