Vorstellung Wohnwagen Eifelland Holiday 500 TKM

1
271
Eifelland Holiday 500 TKM

Wieder stelle ich dir einen Wohnwagen der Marke Eifelland vor. Es ist der „kleine Bruder“ des 560 TK und ebenfalls sehr gut für Familien geeignet.

Wie schon beim Eifelland Holiday 560 TK erwähnt, werden leider keine Wohnwagen von Eifelland mehr produziert. Schade – denn diese schlanke Linie verspricht wirklich gute Qualität zu vernünftigen Preisen.

Eifelland Holiday 500 TKM

Der Wohnwagen wurde ungefähr zwischen 1998 und 2007 gebaut. Durch sein vergleichsweise geringes zulässiges Gesamtgewicht von 1.300 kg kann er auch von kleineren Autos gut gezogen werden. Leer bringt er weniger als 1.000 kg auf die Waage.

Eifelland Etagenbett

Tolles kleines „Kinderzimmer“

Im hinteren Teil des Wohnwagens befindet sich auf der ganzen Breite ein schönes Stockbett, davor eine kleine Sitzgelegenheit mit Tisch. Der Bett-Bereich ist mit einem Vorhang vom Rest des Wagens abzutrennen. Hier haben vor allem die Kinder ihr eigenes Reich.

Auch toll: die Sitzgelegenheit kann ohne Mühe zu einem weiteren Bett umgebaut werden. Also auch für drei Kinder gut geeignet!

Wohnwagen Bad

Bad und Küchenbereich

Gegenüber der kleinen Sitzgruppe findet sich das kleine aber ordentliche Badezimmer mit Theatfort-Toilette und Waschbecken. Eine separate Dusche gibt es nicht. Daneben die Küchenecke mit Gasherd, Waschbecken und einigen Schränken, um alle Küchenutensilien zu verstauen.

Rundsitzgruppe

Rundsitzgruppe

Vorne befindet sich schlussendlich eine schöne Rundsitzgruppe mit ordentlich großem Tisch. Natürlich lässt sich die Sitzgruppe in ein gemütliches und großes Doppelbett verwandeln. Hier gibt es selbstverständlich weitere Schränke oberhalb der Fenster.

Grund

Qualität a la Eifelland

Da ich selbst Besitzer eines Eifelland Wohnwagens bin kann ich bestätigen, dass die Wohnwagen eine sehr gute Qualität haben. Schließlich gehörte diese Reihe auch lange Zeit der Knaus-Gruppe an – was man auch an vielen kleinen Details sieht.

Es gibt eigentlich keine Schwachstellen, die mir bekannt wären. Wenige Besitzer sprechen von Dichtigkeits-Problemen am Gaskasten und an den Rangiergriffen, aber diese Probleme können wohl bei allen Wohnwagen auftreten.

Zuladung Eifelland Holiday 500 TKM

Bei einem Leergewicht von 930 kg verspricht der Eifelland eine Zuladung von 370 kg. Dies sollte eigentlich reichen, um gut ausgerüstet in den Urlaub fahren zu können.

Preis

Der Eifelland Holiday TKM 500 ist mittlerweile grob überschlagen 20 Jahre alt. Mit einem Budget von 4.000 bis 8.000 Euro solltest du durchaus fündig werden. Natürlich je nach Zustand.

Fakten*

Gesamtlänge einschl. Deichsel: 6,97 m
Gesamtbreite: 2,17 m
Leergewicht: 930 kg
zul. Gesamtgewicht: 1.300 kg
Größe Doppelbett: 1,99 x 1,40 m
Größe Stockbetten: 1,99 x 0,75 m
Größe Mittelbett: 1,77 x 0,63 m

*= Alle Angaben natürlich ohne Gewähr

Fazit

Ein schöner Familien-Wohnwagen in kompakten Maßen! Aufgrund dieser Maße bestens geeignet für Familien mit maximal zwei Kindern. Mit fünf Personen wird es zu eng!

Wenn du kein Problem damit hast, dein Doppelbett jeden Abend wieder herrichten zu müssen ein toller Wohnwagen mit dem du sicher viel Spaß haben wirst.

Falls auch du im Begriff bist, diesen oder einen anderen Wohnwagen zu kaufen, beachte bitte auch meine Tipps rund um die Wohnwagen-Besichtigung und den Kauf.

Sende
Wie hat dir der Artikel gefallen?
0 (0 Stimmen)

1 KOMMENTAR

  1. Wir haben uns dieses Modell im Spätsommer 2020 in einem äußerst gepflegten Zustand für 6300€ zugelegt.
    Die Stockbetten nehmen sehr wenig Grundfläche weg, wovon der Rest der Einrichtung profitiert. Das „Kinderzimmer“ ist bei uns durch eine Schiebetür abzutrennen, dein Vorhang spart natürlich Gewicht.
    Mit der kleinen Sitzgruppe kann man sich gern mal Frühstücksbesuch einladen. Auch für abgeschiedenes Lesen, Arbeiten oder die Essensvorbereitung ist sie sehr gut geeignet. Von meinem ursprünglichen Plan, sie durch ein Sideboard zu ersetzen, bin ich daher abgerückt.
    Bemerkswert finde ich das für das Baujahr sehr moderne Design der Inneneinrichtung.
    Der Kühlschrank ist -auf dem Radkasten sitzend- für eine Familie recht klein. Eine dritte Kochstelle wäre optimal gewesen, aber man kann auch den Speiseplan anpassen.
    Als vierköpfige Campingrookies sind wir mit diesem Wagen sehr zufrieden und hatten im Herbst einen schönen ersten Urlaub mit ihm erlebt. Und selbst zuhause auf dem Hof machen die Kinder regelmäßig Übernachtungsparties in ihm. Wer braucht noch Baumhäuser? ;-)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte bestätige deinen Kommentar!
Bitte trage hier deinen Namen ein